Über uns

T.S. Elliott ist das Team, welches die KING COCONUT LODGE auf Sri Lanka ins Leben gerufen hat.

Torsten Schmidt hat über die Übernahme einer Patenschaft für ein damals 4-jähriges singhalesisches Mädchen am Rande des Bürgerkriegsgebietes Zugang zu diesem wunderschönen Land gefunden.

Annette Elliott wurde bei den gemeinsamen Reisen ebenso von einer Faszination ergriffen, die zu der Überlegung führte, irgendwann einmal mehr Zeit auf Sri Lanka zu verbringen.

Als Ergebnis kam unser Traum, die KING COCONUT LODGE, heraus.

Bis wir selbst die Möglichkeit haben, die Lodge länger zu bewohnen, geben wir Ihnen die Möglichkeit, die Lodge bzw. eine ihrer insgesamt 4 Ferienwohnungen zu mieten und Land und Leute zu geniessen.

Informationen

Die King Coconut Lodge wurde bewusst etwas abseits vom Strand errichtet, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die vielfältige Fauna und Flora von Sri Lanka direkt zu geniessen.

Etwas entfernt von der lauten Küstenstrasse sowie der Bahnlinie geniessen Sie in einem tropischen Garten die Ruhe der Natur und können hier vollkommen relaxen.

Auch spielte bei der Grundstückswahl der Gedanke eine Rolle, im Falle eines Tsunamis für unsere Gäste eine etwas geringere Gefahr gegenüber einer direkten Strandlage zu haben.

Beim Bau der Lodge wurde darauf geachtet, anstelle des in Sri Lanka üblichen Asbest-Daches hochwertige und nicht gesundheitsbeeinträchtigende Materialien einzusetzen.

Zum Schutz der Natur produzieren wir mit Hilfe einer Photovoltaik-Anlage sauberen Strom.

Regeln

Die King Coconut Lodge ist eine Nichtraucher-Unterkunft. Im Aussenbereich können Sie gern rauchen.

Die Nutzung des Pools sowie des Jacuzzi erfolgt auf eigene Gefahr. Die Wassertiefe im Pool beträgt 1,80 m. Für Kleinkinder gibt es einen Bereich zum Stehen und Spielen mit ca. 30 cm Wassertiefe.

Die Küche ist als Gemeinschaftsküche ausgelegt; Geschirr und Besteck sowie Kühlschrank stehen zur Verfügung. Ausserdem dient sie dem Personal zur Vorbereitung des Frühstücks.